Jacobita

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Jacobita

Namensänderung

*LOL* wurd ich doch eben von einem GM darauf hingewiesen, dass der Nachname gegen die Regeln verstößt .... hmmm .... warum? .... Stadtname .....HÄ???? ..... wiki gefragt und tatsächlich ..... Mumbai hieß bis 1995 noch Bombay .... also wieder was dazu gelernt und den namen ändern lassen in ......**tadaaaaa***

Jacobita Sisawat

fühlt sich im Spiel jetzt erstmal komisch an .... hoffentlich muss ich nicht nochmal auf die Art lernen ;P


Ich hatte mich auch schonmal

Ich hatte mich auch schonmal gewundert... aber es ist ja schon fast schwierig, etwas zu finden, was so gar kein RL-Bezug hat ;) Daher war's mir eigentlich egal.. ist ja auch ein wirklich harmloser Fall.

Sen


Nicht gewusst?

Komisch, dass du das nicht weisst....hatte mich auch schon über ihren Nachnamen gewundert... Naja... viel Spass beim Umgewöhnen :)

Shew


Ne wirklich nicht ...

Also um ehrlich zu sein, habe ich den Namen bei Katzenrassen gefunden.

"Bombay" oder "Bombey" (da scheint man sich in der Literatur und im Netz nicht ganz einig) ist so etwas wie der Cosename für die "Black Asian", eine Kreuzung aus schwarzen Kurzhaarkatzen und dunklen Burmesen, wobei die Ansprüche der Zuchtverbände an Zuchtausgangstieren und Resultat mal wieder nicht wiedersprüchlicher sein könnten. Einzige Gemeinsamkeit : schwarzes (dunkles) Fell.

Da der eigentliche Name der Rasse "Black Asian" ist und derartige Cosenamen oft abwandlungen des Namens einer der "ersten" solchen Katzen sind (auch wenn sie durch den "Niedlichkeits- oder Extravaganzfaktor" oft leise und fast unbemerkt die eigentliche Bezeichnung überschreiben) und weder eine vernünftige (halbewgs einheitliche) Definition der "Rasse" oder der Schreibweise besteht, hielt ich es für Regelkonform.

Unter dem Aspekt ist der Name weder "Common Culture" noch eine OOC referenz, die ausser mir noch jemand zuordnen könnte (geschweige denn mehr sagen würde als "black fur".

<.< Das da so ne Stadt bis vor der Zeit meines Erdkundeunterrichts (auf Französisch) mal so hieß hätte ich vllt wissen können, wenn mich die promitiven Territoriumsspielchen der Menschen interessieren würden .... Die Erde ist der dritte Planet nach Merkur und Venus in unserem Sonnensystem und hat zufällig derartie Oberflächenbedingungen, dass sich etwas auf Kohlenstoff basierendes Gewürm entwickeln konnte. Und für uns (auch son Gewürm) ists halt forschungstechnisch der zugänglichste Planet.

;P Jacobita ist von mir als Abwandlung von Jacob gedacht .... aufgrund der Bombay Sache hab ich den jetzt auch mal bei wiki eingegeben .... -.-" hoffentlich gucken die GMs allerhöchstens in die englische wiki ... in der deutschen wird man auf son Blubbertier verlinkt ... *jetzt bin ich frustriert* (Ne Vornamensänderung ist allerdings für mich IC nun leider NICHT erklärbar und wäre das Ende des Chars und somit meiner PS-Zeit)

Werde mal bei gelegenheit den GM ansprechen, der mir mit dem Nachnamen geholfen hat.