Rollenspiel

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Lasst uns ein Bündnis eingehen, bevor es los geht: Ich werde es kurz machen, dafür wirst du es komplett lesen. Wenn du eine gute Erfahrung in unserer virtuellen Welt haben möchtest, ist es wichtig, dass du alle Ideen, die sich hinter Rollenspiel verbergen, begreifst.

Das Schöne einer virtuellen Welt ist vergleichbar mit dem Schönen eines guten Buches, wo du dir die Stellen, die beschrieben sind vorstellst und während du es liest glaubst, es sei real. Du nimmst Teil an der Geschichte, tauchst ein in die Schilderung und in die Handlung. Fantasie ist, was den Unterschied ausmacht. Wenn du anfängst dir Bilder von bestimmten Charakteren zu machen, wirst du noch mehr Gefallen an dem Buch finden.

In einer Online-Welt ähneln viele Dinge einem Buch: Da sind Fantasie Plätze, Charakteren, Ungeheuer, böse und gute Wesen, eine Geschichte und viele Handlungen, Ereignisse und dergleichen. Am wichtigsten ist, dass wir dir die Möglichkeit geben, eine Figur zu erstellen, was dir mehr Freiheit zum Beeinflussen und Teilhaben gibt. Um dies in einem Buch zu erreichen, könntest du ein paar zusätzliche Kapitel zu deinem Lieblings-Buch schreiben, die die Abenteuer einer zusätzlichen Charaktere beschreiben. Du könntest ihre Vergangenheit beschreiben, gewisse Einstellungen von ihr zuspitzen, um es interessant zu machen, ihren Kleidungs-Stiel erfinden, ihr Verhalten und ihren Standpunkt.

In Planeshift kannst du eine neue Charaktere erstellen und sie an der virtuellen Welt beteiligen.

Von größter Wichtigkeit ist, dass die Charaktere, die du im Spiel erschaffst NICHT du selber bist. Sie ist ein anderes Wesen mit ihrem eigenen Willen und Zielen und Ängsten und Freuden. Du musst diese Abgrenzung so stark wie möglich beibehalten, um erfolgreich Rollenspiel zu betreiben.

Lasst uns überprüfen, was das Wörterbuch über Rollenspiel sagt:
Rollenspiel: übernehmen oder darstellen (verkörpern) in einem Drama ; ausführen (auftreten)

Das ist genau der Punkt. Du bist gefragt, eine Charaktere zu erstellen, über ihr Persönlichkeit und ihre Ziele nachzudenken und es dann spielen, wie als würdest du es auf einer Bühne im Theater vortragen. Je mehr du in der Lage bist, es für dich und andere reell (wirklich) sein zu lassen, desto mehr erlangst du die Ziele des Rollenspiel.

Gut, nun wirst du fragen, was das Schöne daran ist. Meiner Ansicht nach ist das Schöne daran, so sehr wie möglich eine neue mittelalterliche Fantasie-Welt neu zu erschaffen, die voll von Leben ist, dank der Leute, die darin Schauspielen. Es scheinbar reell zu machen, die größte eindringende Erfahrung überhaupt zu sein, etwas, was dir ein Film oder ein Buch niemals geben wird.

Wie du dir denken kannst, ist das nicht einfach, da viele Leute an dieser Aufgabe nicht mitarbeiten und "Realität" in der virtuellen Welt einfach zerstört werden kann, indem jemand sagt:"Ist dies ein gutes Spiel?".

Dich mag Interessieren, was erlaubt ist und was für ein Verhalten und welche Sprechweise nicht in ein gutes Rollenspiel gehört. Die Antwort ist sehr einfach: Alles, was deine Charaktere tut, ist erlaubt, mit ihrem Wissen, ihrer Intelligenz und ihrem Standpunkt. Wenn du sie sprechen lässt, denke daran, was SIE weiß, nicht was DU weißt. Sie kann Witze machen, aber Mittelalterliche oder Fantasie-Witze. Sie sollte nicht um jedem Preis ein Held sein, sie kann faul sein oder den ganzen Tag plaudern. Lass sie dies einfach mit ihrem Gehirn machen.

Wenn du anfängst die Planeshift Welt in dieser Weise zu betrachten, werden Dinge viel erfreulicher und da wird einiges mehr zu tun sein, als einfach Ungeheuer zu jagen und Reich zu werden im Spiel.

Der Kran betrachtet die geschriebene Seite, seinen Kopf ein wenig kippend und die Oberseite mit der linken Hand kratzend. -"Gut, ich war nie ein Roman-Autor, aber das sollte es tun, schätze ich." Er steht auf von seinem gigantischen Kristall-Tisch, nimmt einen dicken Umhang und schaut nach draußen durch das Fenster seines bildhauerisch gestaltetes Steinhaus. Er konzentriert sich ein wenig und dank seiner magischen Vorstellung, erreicht er den Hydlaa plaza. - "mmmm... da gibt es noch viel mehr, was zu tun ist, aber Dinge werden sicherlich besser werden. Zeit für etwas Magie!"

Frei übersetzt von dem englischen Original-Text: http://www.planeshift.it/roleplay.html

Eingeordnet in: