Enkidukai

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

enkidu.gif
Physische Eigenschaften

Die humanoiden Enkidukai mit ihrer katzenartigen Ausprägung sind kleiner als Menschen. Die kurzen Haare, die ihre Körper bedecken, bilden Fell, das entweder gestreift, gepunktet, dunkel oder einfarbig ist. Sie besitzen kleine, geschlitzte Augen, ihre Gliedmaßen sind lang und mager und enden in Händen und Füßen, die mit Klauen bestückt sind. Sie sind zwischen 1,60m und 1,70m groß.

Fähigkeiten und Interessengebiete

Sie besitzen außergewöhnlich gute Sinne und hervorragende Reflexe. Ihr hartes Training und ihren ständigen Kampf ums Überleben macht alle Enkidukai zu guten Kriegern und wertvollen Gefährten im Kampf. Sie sind stärker und widerstandsfähiger gegen Schaden und Krankheit als man ihnen aufgrund ihres schlanken Körperbaus zutrauen würde, und sie zeichnen sich durch weitreichende Entschlossenheit und starken Willen aus.
rasseenkidukai.jpg

Psychologie

Die Rasse der Enkidukai behielt ihre wilde Natur bei. Sie leben in Rudeln, die jeweils vom stärksten und kampfgeschicktesten Mann kontrolliert wird. Jedes Rudel hat ein typisches und leicht wiedererkennbares Aussehen, hauptsächlich wegen ihrer Angewohnheit, ihr Fell auf rituelle oder traditionelle Weise zu schneiden und zu färben. Enkidukai sind anfangs immer misstrauisch gegenüber Fremden, aber jenen, die ihr Vertrauen gewinnen können, werden sie zu treuen Gefährten.

Ernährung

Enkidukai sind gute Bauern und Jäger. Auf diese Weise bekommen sie alle Nahrung, die sie brauchen. Sie bevorzugen rotes Fleisch.

Regeln

(In zukünftigen Veröffentlichungen implementiert.) Nachtsicht. Bonus auf waffenlosen Kampf; sie beginnen mit Stufe 4 in einer der Disziplinen. -2 Manapunkte bei der Charaktererschaffung.

Attributswerte zu Beginn: ST 55, AD 50, GE 85, IN 40, WK 70, CH 50

Eingeordnet in: