Viel wird sich ändern...

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Für die nähere Zukunft wurden im heutigen Entwicklertreffen einige Änderungen angekündigt.

  • Es gibt mehr Details zum Entfernen von Rassen:
    • Zwerge verschmelzen zu Clans einer gemeinsamen Rasse "Stonehammer" (ziemlich unsinniger Name, finde ich)
    • Xacha sollen völlig aus den Settings verschwinden, existierende Chars zu Lemurs konvertiert werden
    • Diaboli sollen "aussterben" und in den DeathRealm auswandern.
  • Hydlaa wird komplett "renoviert", also Modelle von Gebäuden ausgetauscht. Bis hin zum Laanx-Tempel.
  • Zwei neue Gildenhaus-Auktionen sind geplant: Eine am 12.11. in Ojaveda nahe Kisatol, eine weitere später in der Winch.


Tjaja die Rassensache... wird nicht besser. Hies es doch noch vor kurzem "Niemand habe die Absicht eine Rasse auszulöschen" ;)

Hydlaa "renovieren", klingt erstmal gut is nur die Frage was dabei dann im Endeffekt rauskommt und ob man die Modellmachmenschen nicht lieber an anderen Baustellen sinnvoller eingesetzt hätte (z.B. Fehlende Rassenmodelle baun)

Gildenhausauktionen sind ja nu nichts besonderes mehr. Und wieso man ein Gildenhaus an einem Ort möchte an den man nur nach ewigem Questen kommt ist mir immernoch ein Rätsel. Oder bekommen Gildenmitglieder dann automatisch Zugang zu diesem Bereich? Wenn ja will ich da sofort eins ;)


Modelle für Rassen zu entwickeln ist um Größenordnungen komplizierter als Häuser zu renovieren. Die sollen sich ja auch bewegen lassen. Und sollen auch noch glaubwürdig und ansprechend aussehen.

Und nein, automatischen Zugang zum Stadtviertel des Eigenheims wird es sicherlich nicht geben. Wäre ja noch schöner ... das wäre doch "ungerecht".


Die doppelten Zwerge fand ich schon immer ein wenig überflüssig. Aber die Xacha mit ihrem Hang zur Völlerei und die Diaboli sind interessante Konzepte. Was passiert denn nun mit den Ynwnn, die ja eine Kreuzung aus Diaboli und Elfen sind? Werden dann 4 von 12 Rassen gestrichen? :-(


LigH schrieb:

Modelle für Rassen zu entwickeln ist um Größenordnungen komplizierter als Häuser zu renovieren. Die sollen sich ja auch bewegen lassen. Und sollen auch noch glaubwürdig und ansprechend aussehen.

Das mit den Figuren war nur ein Beispiel für Baustellen in PS die Hilfe nötiger hätten ;)

Minks schrieb:

Was passiert denn nun mit den Ynwnn, die ja eine Kreuzung aus Diaboli und Elfen sind?

Dazu hatte sich Talad schonmal beim Diaboli-"lösch"-Ankündigungsdingens geäusert *such*

Talad schrieb:

The removal will fit into the overall storyline anyway, and Diaboli will stay in the history of Yliakum, until about 430AY (to be determined). The players who are currently playing a Diaboli will be migrated to Ynnwn. They can surely roleplay any traits of Diaboli, considering either their mother or father was a Diaboli. They can also pretend to have more Diaboli blood than dermorian.


Ich bleibe dabei, dass es die Reduktion der Anzahl Vöker (Rassen hat immer so einen schalen Beigeschmack) wenig bringt. Natürlich ist ein enormer Aufwand damit verbunden, im "fertigen" Spiel derlei viele Varianten zu unterstützen, komplettieren und ausbalancieren, aber irgendwie haben wir uns doch alle daran gewöhnt, dass PlaneShift sehr grosse Ambitionen hat, und man als Spieler mit Kompromimssen leben kann. Auf eine Art sind es eben diese hochgesteckten Ziele, die das Projekt für mich ausmachen, und zwar in einem weit grösseren Masse als das, was technisch gesehen fertig ist, oder wie lange es dauern mag, bis diese oder jene Marke erreicht ist.


... sollen Ynnwn sich dann auch weiter vermehren können. Sie sind zwar Kreuzungen, allerdings fruchtbare (bei irdischen Hybriden von Säugetieren sind Männchen meist und Weibchen oft steril; überlassen wir hier der Magie den entscheidenden Unterschied).


Ojaveda House Auction — welche zwielichtige Gilde könnte daran wohl Interesse haben?! ... *pfeif*


Nedloh hat das Haus in Ojaveda ersteigert. Zu einem Preis von 14,7 Mio. Für welche Organisation, ist nicht näher erwähnt worden.

Hatte ich auch nicht erwartet ...

Aber kennt vielleicht jemand Gerüchte, wie sie heißen könnte?


Einige nützliche Erweiterungen wurden schon angedacht, es fehlt nur noch an der Umsetzung...

weltall schrieb :

Quote:

storage on mounts/pets is planned but first someone must code it. who wishes to?

Und Gilrond wünscht sich noch mehr...