Planeshift, wie ist es denn jetzt?

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Reisender

Hallo liebes PSDe-Team!

Nach einigen Jahren PS-Abstinenz bin ich mal wieder darüber gestolpert und habe mich gefragt, was es eigentlich im Vergleich zu vor 3 oder 4 Jahren für Neuerungen gibt.
Nein, ich möchte keine romanartigen Ausführungen, mich interessieren ein paar Sachen speziell:
- kann man endlich klauen? (ja das hat mich schon damals fertig gemacht, dass das nicht ging XD)
- Stabilität (laufen die Server so stabil, dass man mal in Ruhe kämpfen kann?)
- bestehen Quests aus anderen Sachen als "Renne von A nach B, wieder zurück und wieder andersrum, um XY einen Strauß Blumen zu bringen"?

Und ja, mir ist bewusst, dass die Programmierer auch ein Leben neben PS haben. Mich würde es bloß interessieren, da ich fand PS hat sehr viel Potential und Suchtfaktor, wurde allerdings aufgrund diverser Problemchen für mich schnell... frustrierend. ^^;

Gruß
Blumentopf


Naja, ich antworte da mal kurz und bündig:
- Klauen geht noch genau so wie früher
- Der Server ist direkt deprimierend stabil (Mein Client auch)
- Bei den Quests kann ich nun nix bestimmtes sagen - aber eher besser, weil man das als Problem erkannt hat. Auf jeden Fall muss man nun nicht mehr die Antworten erraten.

Bei weiteren Fragen - immer her damit. Oder einfach ausprobieren.

Sen



Reisender

Danke für deine schnelle Antwort. (:
Klauen geht so wie früher? Also nicht? Vor 4 Jahren etwa war das nämlich nicht dabei, und ich habe gehört dass sie es irgendwann einbringen wollten. Aber es hat sich wohl immer verschoben. Na ja und dann hab ich irgendwann aufgehört und meine Informationsquelle kam mir auch abhanden.

Aber das mit den Quests klingt erst einmal vielversprechend... argh ich seh mich schon wieder meine wertvolle Zeit totschlagen D:

Gruß
Blumentopf


Yay, wir haben einen Blumentopf gewonnen XD Nebenbei, schnellere und mehr Antworten gibts bei uns im psde-chat. Viel Spaß beim Spielen!


Klauen ... also "Pickpocketing" ist noch nicht imlementiert, rollengespielt und abgesprochen machen aber sicher einige mit, so als Belohnung für das Rollenspielen. Aber pass auf, nicht zu "godmodden", also Aktionen immer nur so weit anzukündigen, dass der andere noch Entscheidungsfreiheit hat.

Stabilität ... größere Änderungen auf dem Server verursachen immer mal ab und zu plötzliche Aussetzer. Aber wochenlange Abstinenz kam schon länger nicht mehr vor.

Quests ... entwickeln sich. Es wird in Zukunft stärker Wert darauf gelegt, abhängige Inhalte zu ganzen Ketten zu verbinden. Aber wegen des großen Umbaus gab es auch größere Probleme, weshalb ich damit erst mal vorsichtig war. Muss mal wieder einsteigen, wenn Zeit ist.