BoniMaps

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Heute möchte ich ein neues Tool vorstellen, das vor allem eines sein soll: Einfach.

In Anlehnung an andere Sammlungen nenne ich das mal die BoniMaps.1.0 (Danke an LigH für das zuverlässige Hosten.)

Es handelt sich dabei um ein paar wenige Zeilen bash und gnuplot Skripte, mit denen sich Daten von /pos Befehlen aus den Logfiles ziehen lassen, die dann in Echtzeit als einfache Plots dargestellt werden - eine simple Art Minimap, wahlweise auch als Linien oder Oberflächen in 3d. Die Linux Benutzer unter euch dürften mit dem Prinzip vertraut sein, aber auch auf Mac und Windows sollte das ohne Problemchen funktionieren. Naja, auf Windows kann man es sich kompliziert gestalten, ein bash Script zum laufen zu bringen, aber mit MinGW sollte das eigentlich absolut reibungslos gehen. Kartenmaterial selbst werde ich keines liefern, aber wenn ihr das beigepackte Readme File liest, werdet ihr sehen, dass sich dieses im Handumdrehen sammeln lässt. Beachtet dabei, das es für hübsche, detailreiche Karten als Vektorgrafik oder in-Game-Karte andere, viel ausgefeiltere und komplexere Tools gibt.

Hier noch ein gif, wie man sich einen 3d Plot vorstellen soll.


Der Blickwinkel ändert nicht von alleine, sondern durch ziehen mit der Maus. Der rote Punkt hingegen sollte eurem letzten /pos folgen. Die Karte selbst ist ein einfacher Testlauf, den man so in ca 10 Minuten ohne viel Mühe erzeugen kann.

Wenn es irgendwo Fragen oder Probleme gibt, könnt ihr mir hier eine PM schicken, oder eure Sorgen als Kommentar an dieser Stelle los werden.


Für Windows-Nutzer gibt es schon etwas länger "Tontow's MapMaker Tool" mit ähnlicher Funktion. Sicher etwas größer, und halt eben für Mausschubser. Wird wohl VisualBasic 6.0 SP6 Runtimes benötigen.

Version 1.0
Version 2.0


Kleines Versions Update (1.0).

Wer die erste Variante angeschaut hat, dürfte diese hier einfacher und praktischer finden.