HDR und Bloom

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

In Planeshift ist eine erste Implementation von HDR- und Bloom-Eeffekten verfügbar.
Wer einen Blick darauf werfen möchte, braucht allerdings gegenwärtig einen selbst kompilierten Client mit Revision 6152 oder höher. Im nächsten Release kommt das Feature dann hoffentlich für alle.

Im Augenblick ist das ganze noch ziemlich buggy und funktioniert ohnehin nur mit NVidia, aber einen ersten Eindruck gibt hoffentlich das Bild, wo mal keine offensichtlichen Bugs waren - auch wenn man die Effekte (Sonne an der Hauswand / Unschärfe bei größerer Distanz ) noch etwas suchen muss ;)

HDR und Bloom-Effekt

Bild von LigH

HDR-Probleme

In früheren 0.4-Versionen hatten wir das ja auch schon mal testweise...

Besondere Probleme machte da für mich das Innere von Kada-El's Taverne. Insbesondere Thorian strahlte nur so... Ich glaube, da sind einfach zu viele Lichtquellen drin.


Ich hoff das kann man auch abschalten...

... sonst kann ich mit meiner jetzt schon viel zu schwachen FX5200 gar nimmer spielen o.O


Bild von LigH

Selbstverständlich!

Abschalten kann man das in pslaunch.

HDR ist echt eine Hammer-Funktion; auf meiner GeForce 6800 GS braucht selbst das Podium beim Anmelden über 10 Sekunden pro Frame in einem Test-Build (nun, vielleicht ist es nicht optimiert genug). Ich habe gehört, dass dafür jeder Pixel im Bild in der Shader-Berechnung 16x verknüpft wird. So was kann ohne eine GTX eigentlich gar nicht flüssig laufen, wenn das stimmt... Schade, dass es so nützlich wäre. Es wäre das Ende der "zu dunkel"-Beschwerden.

Dagegen ist Bloom ein Klacks. Das kann man wohl ohne Risiko ausprobieren. Allerdings sieht es eher albern aus. Insbesondere in Kada-El's, wo es einfach zu viele bzw. zu helle Lichtquellen gibt, strahlt z.B. Thorian Gronk dann wie der "Radioactive Man". Außerdem sind auch Label betroffen von der Weichzeichnung und Überstrahlung.